Hubert Wolking tritt an

Nachdem sich nun die FDP gerührt hat und Hubert Wolking im Wahlkampf aktiv unterstützen will, erklärt sich das langjährige Ratsmitglied der SPD bereit, bei der Bürgermeisterwahl im September gegen den Unionskandidaten Gels anzutreten.

WirFÜRVechta nimmt diese Entscheidung mit Freude zur Kenntnis, denn so haben die Bürgerinnen und Bürger Vechtas eine wirkliche Alternative bei der anstehenden Wahl. Wie wir bereits mehrfach betont haben, war und ist es unser Anliegen gewesen, durch unsere Neutralität in dieser Frage, Herrn Wolking den Entschluss zur Kandidatur zu erleichtern. Für uns war es keine Option, uns im Vorfeld der Wahl auf einen Kandidaten festzulegen und ihm unbedingte Unterstützung zuzusagen, denn so hätten wir uns nach unserer Ansicht zu sehr an eine Person gebunden und uns dabei gleichzeitig die Möglichkeit erschwert, in der Sache wenn nötig auch hart mit einem künftigen Bürgermeister zu streiten.

Hier hätte unsere unabhängige und sachorientierte Einstellung auf dem Spiel gestanden. Die Wahl eines Bürgermeisters aber sollte sich über Parteigrenzen hinweg wirklich an der kandidierenden Person orientieren. Da kann es nicht um die „Eroberung“ oder „Rückeroberung“ des Rathauses gehen. Das Amt und die damit verbundenen Aufgaben müssen der Mittelpunkt der Betrachtung sein, nicht die Parteizugehörigkeit des Kandidaten. Die anstehende Wahl ist ein demokratisch-politischer und kein kriegerisch-militärischer Akt.

Wir danken beiden Kandidaten für die Bereitschaft zur Kandidatur und wünschen ihnen im fairen Wettstreit eine glückliche Hand und die Auswahl sachlich überzeugender Argumente.

Darauf kommts an!

Dieser Beitrag wurde unter Wahl 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s