Verhandlung vor dem OVG Lüneburg

Am Freitag, den 15. April 2011, findet ab 10 Uhr vor dem OVG Lüneburg die Verhandlung „Entlastungsstraße“ statt. Sobald wesentliche Ergebnisse welcher Art auch immer bekannt sind, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Wir betonen noch einmal, dass es nicht die Verhandlung WirFÜRVechta gegen die Stadt Vechta ist. Kläger sind gut 20 Anlieger aus dem unmittelbaren Einzugsgebiet der Trassenführung. WirFÜRVechta schließt sich der Sichtweise der Kläger allerdings von der Sache her an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s