Umzug als Wahlkampfthema

In der OV vom 3.9.2011 findet sich auf S. 10 ein Bericht darüber, dass die CDU ins Kaiserliche Postamt umgezogen ist. Das alleine wäre ja sogar eine Meldung wert. Verwundert ist der Leser allerdings, dass diese Meldung durch das kleine blaue Etwas in die Kategorie „Kommunalwahl 2011“ eingestuft worden ist.

Was doch alles Wahlkampf sein kann … Man lese und staune.

Ach ja, und damit auch alles schön konservativ bleibt und auf uralten Traditionen fußen kann, muss natürlich auch dringend erwähnt werden, dass das Gebäude genau dasselbe ist, „das der frühere Bundeskanzler Konrad Adenauer in den 60er Jahren einst besichtigte“. Wenn das mal nicht eine erfolgreiche Arbeit erwarten lässt, dann weiß ich es auch nicht – Adenauers Blicke ruhten auf dem Gebäude – das ist ja wie ein Ritterschlag!

Umzug als Wahlkampfthema – das veranlasst mich doch nachzulegen:

Wahlkampfthema Nr. 1

Na, wenn das keine Stimmen bringt ….

Dieser Beitrag wurde unter Wahl 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s