Landtagswahl – Abgeordnetenwatch.de

Zum Thema Landtagswahl in Niedersachsen findet man so manches im WordlWideWeb.

Bei meinen Recherchen stieß ich auf die Seite Abgeordnetenwatch.de.  Dort gibt es u.a. die Möglichkeit, anhand von 24 Thesen seine eigene Meinung anonym mit der der Personen zu vergleichen, die sich zur Wahl stellen. Ich bin das ganze einmal für den Kreis Vechta durchgegangen und muss sagen, dass ich doch ziemlich enttäuscht war. Abgesehen von einigen wenigen scheint die Mehrzahl der Kandidaten es nicht für nötig zu halten, zu erklären, warum sie oder er einer These zustimmt, nicht zustimmt oder neutral eingestellt ist.

Gerade um die jungen Menschen anzusprechen, die sich vielmals über das Internet informieren, ist dies eine sehr gute Möglichkeit. Aber bestimmte Personen, welche sich zur Wahl stellen, scheinen immer noch fest in ihrem konservativen Denken verankert zu sein und es nicht für nötig zu erachten, sich dazu herabzulassen, dem einfachen Wähler kurz und knapp die Beweggründe für die eigenen Entscheidungen und Meinungen darzulegen.

Des Weiteren kann man sich auf dieser Seite auch informieren über den Wohnort, das Geburtsdatum, die berufliche Qualifikation und die aktuelle Tätigkeit. Doch auch hier sind große Lücken. Möchten die Politiker etwa nicht, dass man nähere Informationen über sie findet? Soviel zum Thema Transparenz.  Lediglich zwei der Kandidaten, darunter Heinrich Luhr von den Freien Wählern, sind so offen und geben Informationen preis. Hierfür ein Hochachtung, Herr Luhr! Sie stehen wirklich für dringend nötige Transparenz in der politischen Arbeit!

Aber  sehen Sie selbst:  http://www.abgeordnetenwatch.de/landtagswahl_niedersachsen-1210-0.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s