Preiswerter Wohnraum wird nicht gewollt.

Bereits 2012 hatte Wir FÜR Vechta auf den Mangel an preiswertem Wohnraum in Vechta aufmerksam gemacht und in diesem Zusammenhang den damaligen Geschäftsführer der GeWoBau (Gesellschaft für Wohnungsbau des Landkreises Vechta) Herrn Meyer als Gastredner eingeladen, der bestätigte, dass es v. a. an Wohnraum für kinderreiche und einkommensschwache Familien mangelt. Unsere erste Presseveröffentlichung zu diesem„Preiswerter Wohnraum wird nicht gewollt.“ weiterlesen