Ehrung Bürgermeister Kühling

Er war ein Original. Er hat sich verdient gemacht um die Stadt, um die Feuerwehr, um den Stoppelmarkt und um vieles andere mehr. Die Rede ist vom ehemaligen Bürgermeister Bernd Kühling, der am 4.12.2010 verstarb. Seine Verdienste sind anerkennenswert. Mit ihm verstarb ein politisches Urgestein in Vechta, ein Lokalpolitiker von altem Schrot und Korn; kantig und gesellig, unbequem und geradlinig, auf jeden Fall aber verlässlich. Ihm zu gedenken ist eine ehrenvolle Aufgabe.

Aus diesem Grund hat die Fraktion von WirFÜRVechta für die Ratssitzung am 14.3.2011 einen Antrag formuliert und dem jetzigen Bürgermeister schriftlich zugestellt, zum Beispiel eine Straße (vielleicht eine, die zum Stoppelmarkt führt) nach Bernd Kühling zu benennen. Dieser Antrag wurde am 2.3.2011 auf unserer Internetseite eingestellt und ist damit öffentlich lesbar.

„Ehrung des Bürgermeisters Bernd Kühling

die Wir-FÜR-Vechta-Fraktion möchte mit einem Straßennamen an unseren ehemaligen Bürgermeister Bernd Kühling erinnern.

Bernd Kühling fühlte sich dem Stoppelmarkt in besonderer Weise verbunden. Aus diesem Grund beantragt WFV, möglichst eine zum Stoppelmarktgelände führende Straße dafür auszuwählen.“

Und heute in der Zeitung, der OV (OV vom 7.3.2011, Seite 7)? Scheinbar kann auch die CDU lesen, denn sie will „ehemalige Bürgermeister würdigen“. Gleiche Idee zur gleichen Zeit? Zweifel sind angebracht. Gut, sie will gleich mehrere ehren und würdigen. Aber warum genau jetzt? Und warum soll er Namensgeber für einen Kreisverkehr an einer Entlastungsstraße werden, die er selbst in dieser Form nie gewollt hat? Will man hier suggerieren, dass alles, was die CDU heute verzapft (ich vermeide hier bewusst den Begriff „vollbringt“), in einer langen und ehrwürdigen Tradition steht? Ach Bernd, könntest du nur reden zu deinen politischen Hinterbliebenen, dein Wort wäre wie Donnerhall!

Aber Ideenklau ist salonfähig geworden und wird auch weiter munter betrieben. Bleibt abzuwarten, wann endlich auch in Vechta Verantwortliche Titel abgeben und dafür ihren Hut nehmen dürfen. Im September vielleicht, wenn der geschätzte und aufmerksame Wähler das Wort hat?

Es ist schade, dass die CDU selbst im Falle einer Ehrung eines verdienten und verstorbenen Bürgers und Bürgermeisters nicht einfach einmal zustimmen und sagen kann: „Eine gute Idee der Opposition. Wir stimmen zu!“

Aber eher fließt der Moorbach rückwärts, die Feuerwehr legt Brände, der Stoppelmarkt fällt aus.

————————–

In diesem Zusammenhang ging heute (08.03.2011) folgender Leserbrief unseres Fraktionsvorsitzenden Dieter Rehling an die OV zu Hd. Herrn Hoffmann:

Es scheint ein neuer Volkssport zu werden, sich mit fremden Federn zu schmücken. Kaum hat die CDU die Einladung mit dem Tagesordnungspunkt „Ehrung Bürgermeister Kühling“ für die Ratssitzung am 14. März zur Hand, lässt sie erklären, verdiente Bürger der Stadt Vechta mit Straßennamen zu ehren. Es ist fast eine Kopie des Ratsantrags von WirFÜRVechta. So langsam reicht es – Plagiate, wohin das Auge blickt: erst die Gestaltung Neuer Markt und nun auch die Ehrung des verdienten Ehrenbürgers und Ehrenbürgermeisters Bernd Kühling. Wie sehr muss die CDU Vechta mit dem Rücken zur Wand stehen, wenn sie sich inzwischen nicht einmal mehr zu schade ist, einen verstorbenen Parteifreund vor den Karren ihrer eigenen Ideenlosigkeit zu spannen? Das hat Bernd Kühling nicht verdient. WFV hat längst den Ratsantrag zur Ehrung gestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Wahl 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Ehrung Bürgermeister Kühling

  1. Dem kann ich nur zustimmen. Ich musste heute echt schmunzeln,als ich den Artikel in der OV gelesen habe.

    • Danke, aber sicher verstehen Sie, dass uns bei solchen Aktionen allmählich das Schmunzeln vergeht. Aber was will man machen, wenn einem die eigenen Ideen auszugehen drohen – dann kopiert man eben (Gestaltung Neuer Markt, Ehrung Kühling . . .). Vielleicht sollte die CDU in Vechta besser nen Copy-Shop aufmachen, scheinen ja Übung darin zu haben (einen Namensvorschlag hätte ich da schon: Guttis Copy).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s